Institut für medizinische Kosmetik, Vienna

Fruchtsäure-Peeling

>  Zur Reduktion der Faltentiefe
>  Hochwirksam, ohne aggressiv zu sein !

Fruchtsäure-Peelings bewirken generell, dass die verhornten, abgestorbenen obersten Zellen vermehrt abgestoßen werden. Die Zell-Neubildung wird angeregt. Schon nach einer einzigen Behandlung ist eine Besserung Ihres Hautbildes sichtbar.

Die erfolgreiche Anwendung von Fruchtsäure erfordert enorme Erfahrung !

Fruchtsäure (AHA) ist aus der modernen medizinischen Kosmetik nicht mehr wegzudenken. Sie ist das sanfte Werkzeug zur Verjüngung der Haut und zur Verbesserung des Hautbildes. Für die erfolgreiche Anwendung von Fruchtsäure sind drei Faktoren entscheidend:

> die Konzentration des Fruchtsäure-Produktes
> der ph-Wert des Produktes
> die absolut sichere Einschätzung Ihres Hautzustandes.

Sichtbare Ergebnisse erzielt man nur mit Produkten, die eine hohe Fruchtsäure-Konzentration und einen tiefen ph-Wert aufweisen. Die Anwendung dieser hochkonzentrierten AHA-Produkte zur Lösung spezifischer Hautprobleme erfordert umfassendes medizinisch-kosmetisches Wissen und jahrelange Erfahrung. Nur das sichert Ihren Erfolg, denn richtig angewandt ist Fruchtsäure hochwirksam und trotzdem nicht aggressiv.

Für Sie bedeutet das konkret:

Erfolgreiche Behandlungen ohne berufliche oder gesellschaftliche Einschränkungen!

Hautzustand:

Sonnengeschädigte Haut. Großporige, unreine Haut (Akne). Zu Faltenbildung neigende Haut

Ergebnis der Behandlung:

> Reparatur sonnengeschädigter Haut, Straffung und Glättung der zur Faltenbildung neigenden Haut
> Reduktion der Talgproduktion

KIRA KENNING - Produkte zur Erhaltung und Sicherung Ihres Behandlungserfolges:

Je nach Hautzustand werden AHA-Cremen (Konzentration je nach Hauttyp) und AHA-Körpermilch angewendet. Bei regelmäßiger Anwendung ist eine sofortige Verbesserung der Hautstruktur erkennbar. Altersflecken sind weniger sichtbar, die Fältchentiefe wird deutlich reduziert.