Institut für medizinische Kosmetik, Vienna

Hormon-Kosmetik

>  Festigung der Haut, Verringerung der Faltentiefe

Das Fehlen ausreichender weiblicher Hormone (Östrogen) im Blutbild führt in zunehmendem Maß zu trockener, schlaffer und schlecht durchbluteter Haut sowie zur Faltenbildung.

Richtig dosierte Hormoncreme führt schon nach kurzer Zeit zu einer erheblichen Verbesserung der Feuchtigkeit, der Durchblutung und der Festigkeit der Haut sowie zu einer wesentlichen Verringerung der Faltentiefe. Tägliche Anwendung der H-Creme und regelmäßige Behandlungen sind Garanten Ihres Erfolges!

Hautzustand:

Aufgrund eines Hormondefizits wird die Haut zunehmend trocken, schlaff, schlechter durchblutet und neigt zur Faltenbildung

Ergebnis der Behandlung:

> Verzögerung der Hautalterung, Reduktion der Faltentiefe
> Verbesserung der Festigkeit und Feuchtigkeit der Haut

KIRA KENNING - Produkte zur Erhaltung und Sicherung Ihres Behandlungserfolges:

Rejuvenation H-Creme